Große Drachen

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche

Große Drachen (engl. Great Dragons) sind die letzte und höchste "Entwicklungsstufe" von Drachen. Diese Wesen sind hochintelligent, sehr alt und mächtige Zauberer. Sie haben breit gestreute Interessen, von denen viele mit der Pflege und Förderung ihrer Postition in der komplexen Hierachie der Drachengesellschaft verbunden sind. Große Drachen werden überall in der Sechsten Welt wegen ihrer Macht gefürchtet.

Inhaltsverzeichnis

Habitus

Große Drachen werden bis zu 50% größer als ihre erwachsenen Artverwandten. Sie haben alle die Fähigkeit sich in eine meta/menschliche Form zu verwandeln. Kleinere Drachen können dies nur über Zauber, die sie dann aufrecht erhalten müssen; große Drachen können die Verwandlung in Sekunden durchführen und brauchen dafür keinen eigentlichen Zauber.

Alle großen Drachen sind mindestens einer menschlichen Sprache mächtig, meist mehrerer. Sie können allerdings wie auch erwachsene oder aufwachsende Drachen nicht direkt mit ihrem metamenschlichen Umfeld sprechen, sondern nur telepathisch kommunizieren. Diese telepathische Sprache kann nicht aufgezeichnet werden. Daher haben die Großen Drachen, die moderne Kommunikationswege benutzen wollen, einen Sprecher oder eine Sprecherin, die auch als Drachenübersetzer bezeichnet werden. Diese Person teilt dann alles mit, was der große Drache ihr telepathisch sagt.

Meister ist eine selbstverständliche Form der Ansprache, die Untergebene großer Drachen verwenden.

Liste der Großen Drachen

Erste Sichtung
2011
2012
2014
2061

Gefiederte Schlangen

Leviathane

Östliche Drachen

Westliche Drachen


Quellenindex

Deutsch Englisch
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Nützliche Seiten
Werkzeuge
In anderen Sprachen